News

Das passiert gerade

Nachdem die Kirchturmspitze gesichert auf dem Boden steht, werden nun am 27. Januar Vertreter des Denkmalschutzes, der Architekten sowie weiterer Fachfirmen und der Kirchengemeinde die Turmspitze ausführlich untersuchen. Danach kann...